Innovationsforum INNOVATION INTERAKTIV!

Aktuelle Innovationstrends:

  • Innovations-Session: „Innovationen in Logistik und Verkehr“
  • Innovations-Session: „Trends bei Oberflächentechnologien“
  • Innovations-Session: „Digitalisierung & Datensicherheit“

Innovationsforum INNOVATION INTERAKTIV!

Aktuelle Innovationstrends:

  • Innovations-Session: „Ideenmanagement und innovative Produktentwicklung“
  • Innovations-Session: „Unternehmensentwicklung und neue Geschäftsmodelle“
  • Innovations-Session: „Innovative Vermarktungs- und Pricing-Strategien“

WER?

Wirtschaft trifft Wissenschaft

WANN?

5./6. Juli 2018

WO?

Universität Duisburg Essen

Das Forum „Innovation interaktiv!“

Das Forum „Innovation interaktiv!“

Das Forum „Innovation interaktiv!“ bietet für mittelständische Unternehmen eine neuartige Netzwerkstruktur, um Innovationen erfolgreich in den Markt zu bringen.

Der Zugriff auf mehrere hundert Wissenschaftler unterschiedlicher Disziplinen sowie ein breiter Fundus unternehmerischen Praxiswissens bieten beste Chancen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Im Forum entwickeln Sie eigene Strategien und Innovationen im Dialog mit Wissenschaftlern, Experten und ausgewählten Unternehmern. Ein gemeinsam definierter vertraulicher Rahmen sichert eine offene Diskussion und schützt Ihre Ideen.

Im Rahmen des BMBF-Förderprojektes haben Sie die Chance auf:

  • eine Analyse Ihres Innovationsthemas und die Entwicklung von innovativen Lösungen und Ansätzen!
  • den Zugriff auf die geballte Expertise von Wissenschaftlern und Unternehmern verschiedener Disziplinen und Branchen.
  • zwei Tage intensiven Austausches mit Ihren Partnern zu Ihren Innovationsthemen
  • einen offenen und vertraulichen Rahmen, um Ihre Ideen und Innovationen mit Expertise von außen nachhaltig voran zu bringen.

Ablauf

=

Sie melden sich an und wählen Ihr Innovationsthema aus.

=

Wir analysieren mit Ihnen das Innovationsthema.

Gemeinsam analysieren wir Ihre Innovationsthemen und präzisieren mit Ihnen Ihre Fragestellung.

=

Wir finden die passenden Partner für Sie.

Wir finden für Sie passende Wissenschaftler, Experten und Unternehmer für Ihr Innovationsthema und bringen Sie zusammen.

=

Sie nehmen am Forum „Innovation interaktiv!“ am 05./06. Juli 2018 in Essen teil.

Sie diskutieren gemeinsam mit Ihren Netzwerkpartnern Ihre Herausforderungen und entwickeln Lösungsansätze.

=

Sie erweitern Ihr Wissens- und Innovations-Netzwerk.

Sie nutzen das Netzwerk als Erweiterung Ihrer eigenen Infrastruktur.

Ludwig Angerpointner, Geschäftsführer LTN Servotechnik GmbH

„Um unsere Position am Markt zu sichern, ist es unabdingbar technologisch immer auf dem neuesten Stand zu sein. Ohne Beiträge von außen und die Vernetzung mit Hochschulen würden neue Technologien sehr schnell unser Bestehen gefährden. Im Forum „Innovation Interaktiv!“ haben wir die Möglichkeit in einem vertrauenswürdigen Umfeld ohne wettbewerbliche Vorbehalte mit anderen Unternehmen und Forschern Ideen und Innovationen für uns praktisch umsetzbar zu gestalten.“

Stefan Leibl, Dörsch + Leibl GmbH & Co. Klimatechnik KG

„Durch das Zusammentreffen und den Austausch untereinander entwickeln wir Ideen, werden innovativ und steuern unsere Zukunft.“

Dr. Oliver Locker-Grütjen, Direktor Science Support Centre, Universität Duisburg-Essen

„In Hochschulen schlummert ein enormes, innovationsbezogenes Wissen, das für Unternehmen zugänglich gemacht werden muss.“ 

Rolf Ramacher, Geschäftsführer Sprinter Software

„Die Digitalisierung hilft Unternehmen ihre Prozesse zu optimieren.“ 

Dr. Petra Bergmann, Wirschaftsförderung der Stadt Datteln

„Dass Unternehmen ihre Innovationsfragen an ein Forum richten können, um gezielt Antworten von Experten und Wissenschaftlern zu erhalten, ist ein guter Ansatz, den wir gern unterstützen.“

Jonas Stolz, Team Forschung und Wissenstransfer TH Köln

„Die TH Köln ist offen für kooperationsinteressierte Unternehmen und unterstützt das Innovationsforum ‚Innovation Interaktiv!‘ bei Bedarf mit ihrer Expertise.“

Dr. Karin Koert-Lehmann, Rethink & Move

„Wenn Menschen Inventionen weitertreiben und umsetzen sollen, müssen sie „im Kopf umparken“ – Mindset und Haltung verändern. Sie beim „Umparken“ richtig zu unterstützen, ist entscheidend für den Erfolg jedes Innovationsprozesses. Denn – nur Menschen, die „umgeparkt“ haben, setzen Innovationen reflektiert und engagiert um.“

Stefan Alscher

„Unsere gesellschaftliche Verantwortung ist es, neue Mobilitätskonzepte zu ermöglichen und dafür eine flexible Ladeinfrastruktur für die Elektromobilität aufzubauen.“

Christian Schmickler, Geschäftsführender Skymatic UG

„Die Digitalisierung muss sinnvoll und sicher gestaltet werden. Wir müssen Risiken konkret adressieren, Potenziale aufzeigen und so berechtigtes Vertrauen in die technischen Entwicklungen schaffen. Das ist auch eine große Aufgabe einer transparenten und nachvollziehbaren Kommunikation. In diesem Sinne freuen wir uns auf das Innovationsforum.“

Pascal Biesenbach, Klimaquartier Arrenberg e.V.

„Gesellschaftliche Innovation und Transformation brauchen starke bottom-up Prozesse.“

Philipp Süß, Ingenieurbüro Süß & friends

„Mit der Digitalisierung von Produktentwicklung, Kommunikation und Fertigung bringen wir die Kraft zur Innovation in immer kleinere Unternehmen und Abteilungen. Die Dezentralisierung der Innovation ist der Weg in die Zukunft.“

Countdown bis zum Start der Veranstaltung

Tag(s)

:

Stunde(N)

:

Minute(N)

:

Sekunde(N)

Countdown bis zum Start der Veranstaltung

Tag(s)

:

Stunde(N)

:

Minute(N)

:

Sekunde(N)

Coreen R&D GmbH
Jägerstraße 35 | 10117 Berlin
Fon +49 (0)30 206 58 15 40
Fax +49 (0)30 206 58 15 49

innovationsforum@innovation-interaktiv.de